Slowenien – Geheimtipp für Skiurlauber Familienfreundliche Pisten und attraktive Thermenlandschaft zu günstigen Preisen

0

Mehr als sieben Millionen aktive Alpin-Skifahrer gibt es laut dem Deutschen Skiverband in der Bundesrepublik. Deutschland zählt somit zu den Spitzenreitern, was Ski- und Wintersport angeht. Während es die meisten Urlauber traditionell immer noch nach Österreich, Italien oder in die Schweiz verschlägt, hat sich Slowenien bisher noch wenig als Skiregion herumrumgesprochen. Dabei hat das Land eine Menge zu bieten: Mit seinen gut präparierten Skipisten und attraktiver Thermenlandschaft gilt es als Geheimtipp. Zehn Hotels bietet alltours seinen Kunden dort im Winterprogramm 2015/2016 an.

Was viele Deutsche nicht wissen: Slowenien ist mit seiner faszinierenden Gebirgslandschaft, den grünen Wäldern und der attraktiven Küstenregion ein ausgezeichnetes Urlaubsziel. Die Julischen Alpen und das Pohorje-Gebirge laden dabei besonders Wintersportler ein, einige aufregende Tage in einem der Skigebiete Kranjska Gora, Rogla, Vogel oder Maribor-Pohorje zu verbringen. Ob alter Skihase oder neugieriger Anfänger – für Skifahrer aller Leistungsstufen sind in Slowenien beste Voraussetzungen geboten. Zudem zeigt sich das Land familienfreundlich: Oftmals gibt es flache Pisten, an denen sich auch die Kleinen versuchen können. Zudem werden Skikurse und Betreuung für Kinder angeboten.

Von den alltours Hotels liegt das Hotel Arena (4*) direkt am Fuße des Poherje-Gebirges. Skipisten sind nach acht Minuten Bergfahrt erreicht. Das Hotel Vital (4*) befindet sich in 16 Kilometern Entfernung vom Ski & Sport Center Rogla, in dem Gäste Skipisten, Loipen, Rodelbahn, Schneemobil- und Hundeschlittenfahrten erwarten.

In Sloweniens Thermen die Seele baumeln lassen

Nach sportlich fordernden Pistentagen lässt es sich in den Thermen Maribor und Zrece wunderbar entspannen. Ebenso in der modernen, 2006 eröffneten Therme Olimia. Das breite Spektrum an Wellness- und Thermaleinrichtungen ist bei hohem Erholungsfaktor im europäischen Vergleich zudem unschlagbar günstig. Slowenien ist also ideal für alle Urlauber, die auf der Suche nach dem idealen Preis-Leistungs-Niveau sind. Im alltours Winterkatalog 2015/2016 ist zum Beispiel das Hotel Breza (4*) innerhalb der Thermallandschaft Olimia gelegen und mit Frühstück schon für 44 Euro pro Nacht zu haben. Der 12.000 qm Wellnessbereich Termalija mit Thermalwasser-Hallenbad, Jacuzzis und der größten Saunawelt Sloweniens ist für alltours Gäste inklusive. Im Hotel Natura (4*) kann der Blick auf die Alpen von einer Panoramasauna aus genossen werden.

Share.

About Author

Leave A Reply