„Megalaktische“ neue Vorschulserie!

0

Am 23. November startet „Miles von Morgen“ zum ersten Mal im Free-TV in seine interstellaren Abenteuer

   - Der Disney Channel zeigt ab 23. November immer montags bis 
     freitags die Abenteuer von Miles Callisto und seiner Familie als
     deutsche Free-TV-Premiere 
   - Experten von der NASA und Weltraumarchitekten standen bei der 
     Disney Junior Produktion als Berater zur Seite 

Willkommen in der Zukunft! Am 23. November startet im Disney Channel mit „Miles von Morgen“ eine brandneue animierte Vorschulserie. Sie erzählt die Geschichte von Miles Callisto und seiner Familie, die gemeinsam auf einer Raumstation leben und fremde Welten besuchen – natürlich immer mit der neuesten Technik! „Miles von Morgen“ geht immer montags bis freitags um 7.20 Uhr im Disney Channel on air.

Miles ist ein abenteuerlustiger und impulsiver Junge, der mit seinem fliegenden „Düsenboard“ für allerlei Wirbel im Weltall sorgt. Mit an Bord des Raumschiffes ist Miles‘ Mutter Phoebe, die als Kapitän das Schiff mit viel Herz, hohen Qualitätsstandards und einem großen Sinn für Humor führt. Miles‘ Vater Leo, ein genialer Erfinder, war auf der Erde bereits ein begeisterter Sportler und surft nun auch im Weltraum. Wenn es auf dem Raumschiff zu Computerproblemen kommt, kümmert sich Miles‘ technikaffine Schwester Loretta darum. Unterstützt wird sie dabei von ihrem „Lexiband“, eine als Armband getarnte Enzyklopädie, die ihr bei wichtigen Fragen immer die richtigen Antworten gibt. Merc, ein Roboter-Vogelstrauß mit Turboantrieb und Schildflügeln, ist Miles bester Freund und begleitet ihn auf allen spannenden Abenteuern.

Jede elfminütige Folge ist nicht nur vollgepackt mit Spannung und Action, sondern erklärt auch immer einen interessanten Fakt über das Weltall und die Planeten. Bei der Produktion wurden verschiedene Experten zu Rate gezogen, unter anderem Dr. Randii Wessen, Leitender NASA-Entwickler im Bereich Raketen- und Düsenantrieb, Dr. Yvonne Cagle, NASA Astronautin, und John Spencer, Gründer und Präsident der Space Tourism. Kombiniert werden die realen Gegebenheiten mit kreativen Erfindungen – so macht Lernen Spaß.

In der ersten Staffel entdecken die kleinen Zuschauer zusammen mit Familie Callisto neue Galaxien und die verschiedensten Außerirdischen. Miles reist beispielsweise zum Planeten Mars oder trifft auf Dinosaurier-Aliens. In der sechsten Folge kreuzt zudem ein Bösewicht, der ganz besessen davon ist die neuesten technischen Erfindungen zu besitzen, die Wege der Familie Callisto.

Mit einer Mischung aus fantasievollen Abenteuern und interessanten Fakten bietet „Miles von Morgen“ den Disney Channel Zuschauern ab 23. November spannende Unterhaltung und Wissenswertes vereint. In jeder Folge geht Miles neugierig und offen auf neue Welten und Lebewesen zu und zeigt den kleinen Forschern zuhause, dass es jeden Tag etwas zu entdecken gibt. Dabei steht seine Familie stets hinter ihm und ist immer für ihn da.

Ausstrahlungstermine „Miles von Morgen“: Deutsche Free-TV-Premiere, „Miles von Morgen“ ab 23.11. immer montags bis freitags um 7.20 Uhr

Programm-Informationen und druckfähiges Bildmaterial: 
www.disney-content.de 
Trailer: www.video.disney.de/sehen/megalaktische-abenteuer-mit-miles
Mehr Infos auf der Website: www.DisneyChannel.de 
Facebook: www.facebook.com/DisneyChannelDeutschland 
Twitter:  www.twitter.com/DisneyChannelDE

Disney Channel Der Disney Channel ist seit Januar 2014 frei empfangbar. Der Sender konzentriert das Programmangebot tagsüber auf Kinder und Familien, am Abend stehen Erwachsene, vor allem Frauen im Fokus. Im Internet stehen den deutschen TV-Zuschauern unter www.DisneyChannel.de ein Live-Stream und Catch Up Service zur Verfügung, sowie eine kostenlose Disney Channel App für Smartphones und Tablets.

Share.

About Author

Leave A Reply