Grüne Woche und „Echter deutscher Honig“ feiern gemeinsam

0

Die Marke „Echter deutscher Honig“ feiert in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen, genau wie die Grüne Woche. Geschaffen und geschützt wurde die Marke, um sie von Kunsthonig, etwa aus Rüben, und ausländischem Honig abzugrenzen, wie der Präsident des Deutschen Imkerbundes, Peter Maske, erklärt. Seitdem hat sich das äußere Erscheinungsbild der Marke und des Honigglases, dessen Form ebenfalls geschützt ist, nur unwesentlich geändert. Gefeiert wurde das Jubiläum im Beisein der bayerischen Honigkönigin Sabrina I. Moriggl und ihrer Hamburger Kollegin Anja Meyer. Sie besitzt selbst 15 Bienenvölker. Maske betonte, dass Imker ihre Tätigkeit noch immer zu 98 Prozent als „ernstzunehmende Freizeitbeschäftigung“ ausübten. Nur rund 100 der 104.000 Mitglieder betreiben es professionell, und eine noch wesentlich geringere Zahl könne ihren gesamten Lebensunterhalt mit der Imkerei bestreiten.

Halle 3.2, Stand 113, Kontakt: Daniela Echtler, Telefon +49 (0)151/72704091,                                                                     E-Mail: bayerische.honigkoenigin@t-online.de

Share.

About Author

Leave A Reply