Grüne Woche 2016

0

300.000. Besucherin auf den Arm genommen

Wikinger fackeln nicht lange, sie packen richtig zu. Das erfuhr auch Antonia Rudolf, die 300.000. Besucherin der Grünen Woche 2016. Geir Røvin im Wikingerkostüm vom norwegischen Messestand hob die 18-jährige Agrarwissenschafts-Studentin aus Berlin-Lichtenrade für die Fotografen einfach hoch. Antonia ließ es lächelnd geschehen. Sie freute sich über einen üppigen Präsentkorb mit norwegischen Spezialitäten vom Eisbier, das nördlich des Polarkreises gebraut wird, über eine Krabbenschere, Ziegenwürstchen und ökologischen Apfelsaft bis hin zu einem Pfund Smør, also norwegischer Butter. Besondere Interessengebiete auf der Grünen Woche habe sie nicht, sie wolle einfach Spaß haben, sagte Antonia, die jedes Jahr auf die Landwirtschaftsmesse geht.

Share.

About Author

Leave A Reply