Lieber leichter leben? – Treppenlifte bieten Komfort und Sicherheit

0

(epr) Das Leben im Alter sollte ein echter Genuss sein: Zeit für Hobbys, Reisen, Freunde und Familie – die Möglichkeiten sind vielfältig, wenn man vorausschauend plant. Viele beginnen damit schon, wenn der Ruhestand noch in ferner Zukunft liegt. Tatsache ist aber auch, dass wichtige Entscheidungen, die mit dem Alter zu tun haben, häufig aufgeschoben werden.

Statt Komfort im Alltag zu genießen, muten sich viele Menschen besonders zu Hause unnötig viel zu. So selbstverständlich wie eine private Rentenversicherung oder regelmäßige medizinische Checks heute sind – in den eigenen vier Wänden werden Vorsorgemöglichkeiten oft erst genutzt, wenn die körperlichen Belastungen zu groß sind. Bestes Beispiel: die heimische Treppe. Obwohl sie für ältere Menschen oft das größte Hindernis im Haus ist, akzeptieren sie diese Barriere unnötigerweise. Der deutsche Marktführer Lifta bietet mit seinen Treppenliften eine überzeugende Lösung, um die Selbstständigkeit zu erhalten – so bleibt der Hobbykeller genauso erreichbar wie das Schlafzimmer oben. Dank der Erfahrung aus mehr als 40 Jahren und einer großen Modellvielfalt bietet Lifta für nahezu jede Anforderung den passenden Lift.  Ob für gerade oder kurvige Treppen, ob Ein- oder Zweischienensystem, ob für drinnen oder draußen – ein Treppenlift ist eine Alltagshilfe, die schon dann das Leben erleichtert, wenn die grundsätzliche Mobilität noch gegeben ist. Weitere Pluspunkte sind sein modernes, hochwertiges Design sowie die verschiedenen Materialien und Farben, durch die er sich auf das Interieur abstimmen und damit hervorragend ins Wohnumfeld integrieren lässt. Noch wichtiger ist jedoch die Sicherheit. Features wie der Sicherheitsgurt, ein Stopp-Sensor, die Kindersicherung sowie der zuverlässige Betrieb auch bei Stromausfall sorgen für ein Maximum an Schutz. Auch beim Thema Service hält Lifta den Spitzenplatz: Vor Ort klären die geschulten Berater alle notwendigen Fragen zum Einbau des Lifts und zur Auswahl des passenden Modells. Außerdem unterstützen sie tatkräftig bei der Sondierung von Fördermöglichkeiten sowie bei der entsprechenden Antragstellung. Auch der Einbau ist unkompliziert und nimmt nur wenig Zeit in Anspruch – die Freude am Treppenlift dagegen hält jahrelang. Mehr Informationen gibt es unter www.lifta.de.

 

Quelle: easy-pr

Share.

About Author

Leave A Reply