Hier geht’s hoch hinaus – Clevere Steighilfen machen Heimwerkerarbeiten rund ums Haus komfortabel und sicher

0

(epr) Statistiken belegen, was uns oft als lockere Phrase über die Lippen kommt: Die meisten Unfälle passieren im Haushalt. Dabei sind vor allem Stürze – zum Beispiel von Leitern oder Gerüsten – für Verletzungen verantwortlich. Mit der richtigen Nutzung von Steighilfen, bei denen Sicherheit großgeschrieben wird, lassen sich Unfälle vermeiden.

Ein guter Partner ist das Familienunternehmen Günzburger Steigtechnik, dessen „made in Germany“-Produkte sich durch hochwertige Verarbeitung, eine stabile Bauweise und eine vielfältige Verwendbarkeit auszeichnen. Die Leitern, Kleingerüste und Arbeitsdielen warten mit überzeugenden Eigenschaften auf, die nicht nur Hobbyhandwerker, sondern auch Profis überzeugen. Die flexibel einsetzbaren Mehrzweckleitern oder die Stufenstehleitern der ML-Serie verbinden dabei auf gekonnte Weise Effizienz und Komfort. Sie verfügen über robuste Stufen- oder Sprossen-Holm-Verbindungen und rutschfeste Kunststoff-Füße, die Mehrzweckleiter sogar über die nivello-Traverse mit nivello-Leiterschuhen für das Plus an Arbeitssicherheit. Die ML-Serie zeichnet sich durch einen ergonomisch geformten Leiterholm aus und bietet in der einseitig begehbaren Version eine großzügige Standplattform für einen besonders sicheren Stand. Für großflächigere Arbeiten empfehlen sich die neuen FlexxWork-Arbeitsdielen sowie die mobilen Roll- und Kleingerüste des bayerischen Herstellers. Dank der clever konzipierten Standplattformen profitieren die Handwerker von einem großzügigen Bewegungsfreiraum und können die benötigten Werkzeuge in Griffweite bereithalten. Die verschiedenen Komponenten des Arbeitsdielen-Systems lassen sich nach Belieben neu kombinieren und somit stets an die individuelle Aufgabe anpassen – auch Arbeitsdielen mit Auffahrrampen oder treppenförmig angeordnete Aufbauvarianten sind möglich. Das kompakte und fahrbare ML-Gerüst ist außerdem ohne große Anstrengung von A nach B transportiert und lässt sich besonders platzsparend verstauen. Der Aufbau geht denkbar einfach von der Hand: Klapprahmen aufklappen, Standplattform einhängen, fertig! Nicht zuletzt belegen die positiven Bewertungen von führenden „Do-it-yourself“-Magazinen und eine Garantie von 15 Jahren die hohen Qualitätseigenschaften der Serienprodukte. Mehr unter www.steigtechnik.de.

Quelle: easy-pr

Share.

About Author

Comments are closed.