Bezahlbar, wohngesund und bitte mit Stil! – Modernes Landhaus erfüllt die Wohnträume junger Familien

0

(epr) Ein Haus zu bauen ist nur einer von vielen Wünschen junger Familien. Deshalb ist es ihnen wichtig, dass nach dem Bauprojekt noch Geld für all die anderen Dinge bleibt, von denen sie träumen: etwa ein größeres Auto oder ein Urlaub. Doch ist das überhaupt realistisch? Kann aus einem „entweder oder“ tatsächlich ein „sowohl als auch“ werden? Wer sich mit dem richtigen Baupartner zusammentut, für den ist die „Investition Eigenheim“ nicht die Endstation. Denn günstig bauen mit Qualität – das ist schon lange kein Wunschtraum mehr!

SchwörerHaus hatte bei der Entwicklung des modernen, vom schwedischen Landhausstil inspirierten Hauses nicht nur die finanziellen Bedürfnisse junger Bauherren im Blick, sondern auch ihren hohen Anspruch hinsichtlich der Wohngesundheit: Der Naturbaustoff Holz und möglichst schadstoffarme Materialien für den Innenausbau sorgen bei dem Hauskonzept für eine hohe Qualität der Raumluft. Das Schwörer-Haus gibt es inklusive Sanitärausstattung, Fenster und Böden schlüsselfertig bereits für unter 250.000 Euro. Angehende Baufamilien sollten auf der Suche nach dem richtigen Baupartner immer genau die Leistungsbeschreibungen prüfen: Was ist mit inbegriffen? Hier kann es nämlich von Anbieter zu Anbieter gravierende Unterschiede geben. SchwörerHaus setzt auf absolute Preistransparenz, Kunden wissen vorher, was sie bekommen. In diesem Fall: Ein Landhaus mit zwei Etagen, auf denen eine vierköpfige Familie ausreichend Platz findet und sich inmitten von viel Holz und einem grau-weißen Farbkonzept wohlfühlen kann. Unter dem Dach bilden zwei Kinder- und ein Schlafzimmer sowie ein Familienbad die private Rückzugszone. Im Erdgeschoss ist dagegen alles auf Geselligkeit ausgelegt. Der offene Wohn-Ess-Bereich mit bodentiefen Fenstern und direktem Zugang zum Außenbereich geht in eine L-förmige Küche über – einer lebendigen Kommunikation steht also nichts im Wege. Auch eine einladende Terrasse mit schützendem Vordach gehört zum Landhaus dazu. Bei aller Qualität und optischen Perfektion stimmt zudem die Energiebilanz des Schwörer-Hauses: Die Kombination aus dichter Gebäudehülle, kontrollierter Lüftung und Wärmerecycling sorgt für dauerhaft niedrige Energiekosten und unterstützt die Erfüllung weiterer Herzenswünsche. Mehr unter www.schwoerer-epr.de.

Quelle: easy-pr

Share.

About Author

Comments are closed.