Kleine Veränderung – große Wirkung – Bindeglied zwischen manuellen und automatischen Sonnensegeln: semi-automatische Sonnensegel mit patentierter Aufrolltechnik

0

(epr) Sonnensegel sind nicht nur eine stylische Lösung für Garten und Terrasse. Sie bieten auch zunehmend mehr Komfort. So lassen sich heute zum Beispiel viele vollautomatisierte Modelle bequem per Knopfdruck bedienen oder der persönliche Schattenbedarf kann mittels App exakt geplant werden. Smart und funktional gehen hier Hand in Hand.

Neben puristischer Formgebung stehen beim österreichischen Hersteller „Soliday–Das Sonnensegel“ auch Innovationen in Technik und Design im Vordergrund. Ein neues Patent, das mittels Federsystem und selbstaufrollbarer Welle funktioniert, wird nun bei semi-aufrollbaren Sonnensegeln eingesetzt und bewirkt einen revolutionären Schritt im Bedienkomfort. So lässt sich das neue „Soliday X“ einfach durch das Spannen des Seils über eine Winsch öffnen und ohne Kraftaufwand automatisch wieder einrollen, indem das Seil einfach gelöst wird – kinderleichte Handhabe, ohne dass das Segel dabei den Boden berührt! Ein Minimum an Aufwand führt zu maximaler Funktionalität, und das in Segelgrößen bis zu 45 Quadratmetern. Doch nicht nur Besitzer eines freistehenden Sonnensegels sollen in den Genuss des neuen Komforts kommen. Ausgestattet mit der 1-Punkt-Bedienung der X-Serie kann das Sonnensegel „Soliday XS“ nun auch manuell von der Hauswand weg über einen Auszug von sechs Metern und einer Fläche bis zu 36 Quadratmeter aufgespannt werden. Aufgrund der Höhenverstellung lässt sich das „XS“ nicht nur in die optimale Neigung bringen, um den bestmöglichen Schatten zu spenden, vielmehr ist es zugleich auch ein vollwertiger Regenschutz! Das „Soliday XS“ hat zudem eine neue, ausgeklügelte Verspannungstechnik, sodass die Masten außerhalb des Blickfeldes und somit auch außerhalb der Segelecken gesetzt werden. Dadurch hat man „freie Sicht“ nach vorne und kann diese ungetrübt genießen. Und das, was ein Sonnensegel eigentlich ausmacht, bleibt erhalten: Leichtigkeit in der Form und ein architektonischer Akzent in puncto Design. Der Sommer kann also kommen – und bleiben. Anleitungen und Produkt-Demos gibt es auf dem YouTube Soliday Channel zu sehen. Weitere Infos erhält man zudem unter www.soliday.eu.

Quelle: easy-pr

Share.

About Author

Comments are closed.