Gesund bauen und leben – Natürliche und langlebige Materialien sorgen für ein angenehmes Wohnklima

0

(epr) Gesundes Leben und Wohnen fängt bereits beim Bauen an: durch eine nachhaltige Bauweise und natürliche, hygienische Materialien. Sowohl bei Neubauten als auch bei Renovierungen achten Bauherren immer öfter darauf, eine wohngesunde Atmosphäre zu schaffen. Keramische Fliesen und Natursteinplatten sind dazu die idealen Boden- und Wandbeläge. Die natürlichen, emissionsarmen Werkstoffe sind leicht zu pflegen und zu reinigen sowie darüber hinaus sehr belastbar und langlebig.

Als offizieller Partner der Initiative „Gesundes Wohnen mit Keramik“ bietet Schlüter-Systems für die Verarbeitung rund um die Fliesen und Platten zahlreiche Produkte und Systeme an, die ebenfalls zum gesunden Wohnklima beitragen. So sind beispielsweise Schlüter-Profile für den Kantenschutz oder für den Übergang vom Boden zur Wand aus Materialien wie Edelstahl erhältlich, die pflegeleicht und schnell zu reinigen sind. Optimal genutzt wird das Potenzial dieser Materialien in Kombination mit einer intelligenten Fußbodenheizung. Der Keramik-Klimaboden Schlüter-BEKOTEC-THERM verbreitet nicht nur eine gleichmäßige, angenehme Atmosphäre im ganzen Haus. Die milde Strahlungswärme sorgt darüber hinaus für wesentlich weniger Luftbewegungen als herkömmliche Heizkörper, sodass kaum Staub vom Boden aufgewirbelt wird. Besonders für Allergiker ist das eine große Erleichterung – genau wie die Tatsache, dass auf diesen Oberflächen Bakterien, Pilze und Sporen kaum Wachstumschancen haben. Das ist nicht nur in Haushalten mit kleinen Kindern, die viel und gerne auf dem Boden spielen, ein riesiger Vorteil. Und ganz „nebenbei“ trägt der Keramik-Klimaboden auch selbst zur Nachhaltigkeit bei, denn er verbraucht wesentlich weniger Energie als herkömmliche Heizsysteme – damit ist er auch ideal für die Verwendung regenerativer Energiequellen geeignet. Natürlich unterstützen auch die weiteren Lösungen von Schlüter-Systems, die rund um Fliesen- und Natursteinbeläge verarbeitet werden, gesundes Bauen. Sie erfüllen sämtliche europäischen Vorgaben hinsichtlich der Emission von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC, volatile organic compounds). Alle Informationen unter www.schlueter.de.

Quelle: easy-pr

Share.

About Author

Comments are closed.