Innovation Keramikspüle – Das hochwertige Material lässt das Zentrum der Küche in neuem Glanz erstrahlen

0

(epr) Macht man sich Gedanken um die Einrichtung der vier Wände, sind vor allem zwei Aspekte zu beachten: Es soll schön sein und idealerweise praktisch. Im Besonderen gilt das für die Küche. Denn hier wird nicht nur gelebt, sondern eben auch gearbeitet. Deshalb sollten Stil und Funktion bestenfalls eine Symbiose eingehen. Ein Teil der Küche, der besonders beansprucht wird, aber gleichzeitig auch eine entscheidende Rolle hinsichtlich des optischen Charakters des Raumes spielt, ist die Spüle. Wer hier auf umfassende Qualität und modernes Aussehen setzt, wird über Jahre hinweg Spaß am Schnippeln, Kochen und sogar Abwaschen haben.

Ein Garant für stets innovative Ideen und Umsetzungen, um den „Ort des Geschehens“ zu verschönern, ist Villeroy & Boch. Und das beweist der Experte in Sachen Küchenausstattung mit seiner neuen Keramikspüle Siluet. Ihr Geheimnis ist das verwendete Material TitanCeram, das dem Designer Patrick Frey die Möglichkeit gab, eine feine, sinnliche Formensprache mit scharf gezeichneten Kanten und dünnen Wandstärken zu realisieren, ohne dabei an der nötigen Robustheit einzubüßen. Neben dieser hohen Stabilität überzeugt die moderne Küchenspüle durch weitere Vorteile hochwertiger Keramik. So ist Siluet lichtecht, stoß-, kratz- und schnittbeständig sowie hitze- und kälteresistent. Dank der hochwertigen Oberflächenveredelung CeramicPlus besticht sie zudem durch ihre hohe Pflegeleichtigkeit: Ein einziger Wisch reicht aus und schon ist der Schmutz beseitigt. In Sachen Gestaltung eröffnet Siluet – übrigens Preisträger des Kücheninnovationspreises 2018 – eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Sie bietet drei Modelle für die gängigen Unterschrankbreiten 60, 50 und 45 Zentimeter an. Darüber hinaus gibt es sie in zwei Einbauversionen: Entweder wird sie flächenbündig eingelassen, was eine großzügiger wirkende, stilvolle und gleichzeitig puristisch anmutende Arbeitsfläche schafft. Oder aber man entscheidet sich für die klassische Einbauvariante, die von oben eingesetzt wird. Durch den schmalen Auflagerand entsteht so eine elegante Optik. Abgerundet werden die Gestaltungsmöglichkeiten durch die Auswahl aus 13 unterschiedlichen Farbtönen – auf diese Weise erschafft man sich garantiert seine individuell passende Wunschspüle. Mehr unter www.villeroyboch.com/siluet-kitchen.

Quelle: easy-pr

Share.

About Author

Comments are closed.