Neue Social-Sharing App “Seeker” zur Reisegestaltung

0

Gemeinsam ist es so viel schöner als allein! Das gilt nicht nur für die Reise selbst, sondern auch für die Planung. Jeder Reiseteilnehmer hat seine ganz eigenen Wünsche und Erwartungen an den Urlaub. So nachvollziehbar das ist, so schwer ist es manchmal, die unterschiedlichen Ansprüche miteinander in Einklang zu bringen – mit seeker (https://www.seeker.info/), dem smarten Reiseassistenten, gelingt das jetzt ganz einfach.

Dank der neuen Social-Sharing-Funktion können Reisende ihre individuellen Highlights und Reisepläne nun miteinander teilen. Dafür stellt man eine persönliche Sammlung der favorisierten Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Hotels und Bars zusammen, sodass Freunde, Bekannte oder die Familie über die App darauf zugreifen können. So verläuft die Urlaubsplanung ganz besonders effizient – heiße Diskussionen entstehen erst gar nicht.

Außerdem informiert seeker, wenn sich angesagte Restaurants oder Fahrradverleihstationen in der Nähe befinden und navigiert auf direktem Wege dorthin. So wird seeker zum Reiseführer für die Hosentasche, der die Karten- und Location-Informationen wie auch Sammlungen ebenfalls offline zur Verfügung stellt. Gehostet werden die Informationen auf deutschen Servern.

„So komfortabel war die Reiseplanung noch nie“, freut sich Dr. Klaus D. Mapara, Geschäftsführer der seeker GmbH. Er fügt hinzu: „Verreisen mehrere Menschen zusammen, wird die Planung schnell unübersichtlich. Am Reiseziel gibt es dann enttäuschte Gesichter, weil keiner auf seine Kosten kommt. Wir haben die Planung nun so vereinfacht, dass keine weitere Abstimmung mehr nötig ist und jede Wunsch-Location berücksichtigt werden kann.“

Aber nicht nur auf Reisen profitiert man von dem neuen Feature: Auch in der eigenen Stadt lassen sich Lieblingslocations anlegen, die man mit seinen Freunden teilen kann oder man kann darüber auch nach einigen Monaten noch nachvollziehen, wo man das beste Sushi der Stadt gegessen hat.

Mit all diesen Features macht sich Seeker zur idealen Ergänzung für die neuen Funktionen von TripAdvisor. Unser Reiseportal travelseeker.de berichtete kürzlich darüber.

Die App ist für iOS und Android erhältlich.

Share.

About Author

Comments are closed.