Stadtbesichtigung leichtgemacht – Kultur und Genuss in der Oberpfalz

0

(epr) Ob mit dem Faltplan in der Hand, bestens durch Onlinerecherche vorbereitet oder einfach drauflos – es gibt viele Arten, eine Stadt zu erkunden. Wer jedoch nichts dem Zufall überlassen und sichergehen will, dass er alle Highlights des Reiseziels zu sehen bekommt, sollte auf professionelle Stadtführungen setzen.

In Weiden in der Oberpfalz hat die Tourist-Information zu diesem Zweck ein umfangreiches Angebot entwickelt. So entgeht einem garantiert nichts von den vielen Sehenswürdigkeiten des Ortes, der mit kulinarischen Genüssen, musikalischer Vielfalt und seinen zahlreichen hochwertigen Boutiquen zu einem Erlebnis für alle Sinne einlädt. Bis Ende September gibt es samstags eine öffentliche Führung durch die historische Altstadt mit ihren imposanten Bauwerken, verbunden mit ergreifenden Erzählungen aus alten Zeiten. Unterschiedliche Themen-Touren runden das Angebot ab: Kleine Gäste etwa entdecken die Stadtgeschichte spielerisch. Einen tollen Ausblick über Weiden genießen schwindelfreie Besucher bei der Turmführung in der Barockkirche St. Michael, wogegen sie während der Sagen- und Märchenführung in die Welt der Fantasie eintauchen. Nicht fehlen darf im Programm der Porzellanstadt ein Gang durch das Internationale Keramik-Museum: Hier erhalten die Teilnehmer einen faszinierenden Einblick in die Kunst- und Kulturgeschichte der Keramik. Welche Bedeutung die Kartoffel für die Oberpfälzer Region hat, zeigt sich sowohl bei der Tour „Kartoffel trifft auf Geschichte“ als auch auf dem zweimal pro Woche stattfindenden Wochen- und Bauernmarkt. Hier bieten Händler unter anderem eine große Auswahl regionaler Erdäpfel-Spezialitäten feil. Wer nach so viel Kultur auf der Suche nach Entspannung für Körper und Geist ist, wird in Weiden ebenfalls fündig. Das Schätzlerbad garantiert Spaß für die ganze Familie. Die Freizeitanlage punktet mit einem umfassenden Angebot – vom Naturbadeweiher über Sport- sowie Nichtschwimmerbecken und Wellenbad bis hin zum Planschbecken für die Jüngsten. Musikalisch hat die Max-Reger-Stadt ebenfalls einiges zu bieten. Neben der jährlichen Veranstaltung zu Ehren des berühmtesten Sohnes der Stadt locken die Sommer-Serenaden sowie der Jazz-Zirkel seit Jahrzehnten zahlreiche Besucher an. Mehr zum Veranstaltungsprogramm gibt es unter www.weiden-tourismus.info.

Quelle: easy-pr

Share.

About Author

Comments are closed.