Das neue Chaadin Teahouse etabliert den Teetrend in München

0

Mit dem Chaadin Teahouse und Jaadin Grillhouse wurde im Oktober ein außergewöhnliches Konzept realisiert, welches die vietnamesische Shared Food Philosophie mit dem Trendthema Tee kombiniert. Direkt neben dem Grillrestaurant Jaadin wird im Chaadin Teahouse entspannter Teegenuss in pastellfarbenem Lounge-Ambiente zelebriert.

Während Tee in Vietnam seit über 800 Jahren zum Alltag gehört, wird das vielseitige Getränk hierzulande gerade neu entdeckt und avanciert zur beliebten Alternative zu Coffee to go, Latte Macchiato und Co. In einer für München bislang einzigartigen Konstellation aus Spitzengastronomie, Tee-Bar und Shop will das Chaadin Teahouse die asiatische Teekultur nun auch in der bayrischen Metropole etablieren.

Serviert werden in erster Linie eigene, biozertifizierte Teesorten, die in Vietnam angebaut und von Hand gepflückt werden. Gemeinsam mit den einheimischen Teeproduzenten setzt sich Chaadin dafür ein, in Vergessenheit geratene Teeregionen im Hochland Vietnams wieder aufblühen zu lassen und den Menschen vor Ort damit Arbeit und Perspektiven zu geben. Im Chaadin werden die Tees lose oder in kreativen kalten und warmen Teemischungen angeboten. Nicht nur optisch überzeugen zudem Blumentees, die sich kunstvoll in der Teekanne entfalten.  Dazu werden kleine vietnamesische Köstlichkeiten, Dim Sum, Desserts und Bowls gereicht.

Wer den Teegenuss mit nachhause nehmen möchte, findet im Chaadin Teashop ausgewählte Produkte rund um das Thema Tee: von Teezubehör und Tableware unter eigenem Label über vietnamesische Schokolade bis hin natürlich zu den in der Teebar servierten Chaadin Teesorten, deren Verpackungen Kinderfotos der Betreiber zieren.

Erhebungen des Deutschen Teeverband e.V. zufolge trinken die Deutschen fast 30 Liter Tee pro Jahr. „Tee ist gefragter denn je. ‘Tee-Trinken und entspannen‘ ist das heutige Motto und trifft genau auf das Bedürfnis der Verbraucher in der Hektik des heutigen Alltags nach Entschleunigung, Genuss und Besinnung auf das eigene Ich“, beschreibt der Geschäftsführer des Teeverbands Maximilian Wittig die Entwicklung.

Im Chaadin Teahouse laden insgesamt 20 Innen- und 47 Außen-Sitzplätze zum entspannten Teegenuss ein.

Quelle: Pressemitteilung Chaadin Teahouse

Share.

About Author

Comments are closed.