Herbstblues adé – die kuscheligsten Wellnesshotels vor der Haustür

0

Kurzes Tageslicht, regnerisches Schmuddelwetter und sinkende Temperaturen – der Anfang der dunklen Jahreszeit schlägt vielen Menschen aufs Gemüt. Um der Psyche einen Boost für die kommenden Herbst- und Wintermonate zu verpassen, lohnt sich eine Auszeit in einem erholsamen Wellness-Hotel unweit der eigenen Haustür.

Kurzes Tageslicht, regnerisches Schmuddelwetter und sinkende Temperaturen – der Anfang der dunklen Jahreszeit schlägt vielen Menschen aufs Gemüt. Um der Psyche einen Boost für die kommenden Herbst- und Wintermonate zu verpassen, lohnt sich eine Auszeit in einem erholsamen Wellness-Hotel unweit der eigenen Haustür. Eine kurze Anreise und ein Rundum-Wohlfühl-Programm in angenehmer Atmosphäre entspannen den Körper und füllen den inneren Akku mit neuer Energie. Fit Reisen, Europas führender Anbieter von Wellness- und Gesundheitsreisen, hat die gemütlichsten Hotels in der Nähe ausfindig gemacht:

Das traditionsreiche Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa***** befindet sich mitten in den Schweizer Bergen im Kanton Graubünden. Das hauseigene Alpin Spa bietet auf circa 1.200 Quadratmetern einen weiten Panoramablick auf die Bergwelt, einen beheizten Felsenpool mit integriertem Sprudelbad, eine Panorama- sowie Bio-Sauna, ein Dampfbad, eine Duft- und Soundgrotte, einen Kieselweg zur Fußmassage, eine prickelnde Gletschergrotte und eine Nebelgasse. Fit Reisen bietet das Paket „Relax statt Stress“ mit vier Übernachtungen im Doppelzimmer und Frühstück inklusive Benutzung des Alpin Spa mit einer Biopulsar®-Startmessung und Vergleichsmessung am Schluss. Dahinter verbirgt sich eine Messung der Handinnenfläche, welche energetische Dysbalancen und Störstrukturen aufweist. Zudem inkludiert sind drei Oxithermie-Therapien, eine Fußreflexzonenbehandlung sowie eine Ganzkörper-Johanniskraut-Massage ab 1.701 Euro pro Person. Zum Beispiel ab 16. bis 20. Dezember 2018 bei eigener Anreise.

In den Allgäuer Alpen in Oberstaufen befindet sich das Lindner Parkhotel und Spa**** auf 870 Metern Höhe. Neben dem eleganten Restaurant mit Bio-Vital-Frühstücksbuffet und Feinschmecker-Halbpension bietet der Fit und Well-Bereich eine exklusive Auszeit: Eine Badelandschaft mit Innenpool, Whirlpool, Außenpool (ganzjährig beheizt), Wintergarten und Sonnenterrasse sorgen für Vitalität. In der Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Sanarium, Dampfbad und Ruheräumen lassen sich Gäste durchwärmen. Aktivitäten an der frischen Luft wie Nordic Walking oder geführte Wanderungen runden diesen wohltuenden Trip ab. Bei Fit Reisen buchbar ist der „Fit und Well-Urlaub“ mit drei Übernachtungen im Doppelzimmer und Halbpension inklusive Zugang zum Fit und Well Bereich, Fitness-, Sport- und Aktivprogramm, wöchentlichem Vortrag über Heilströme und Schrothkur ab 365 Euro pro Person. Zum Beispiel am 5. November 2018 bei eigener Anreise.

Im Kurort Badenweiler im Südschwarzwald begrüßt das Privathotel & Spa Post an der Therme**** seine Gäste. Neben der neuen Wellnesslandschaft mit Sauna und Thermalbädern auf zwei Etagen, überzeugt  das Partnerhotel der „Roman Thermal Spas of Europe” mit seiner direkten Lage an der bekannten Cassiopeia Therme: Bei wohltuendem Thermalwasser, gehobener Badekultur und internationalen Wellness-Angeboten lässt es sich entspannt in den Bademantel kuscheln. Im Anschluss wartet das Hotelrestaurant mit badischer Küche und regional frischen Saisongerichten. Fit Reisen bietet das Arrangement „Thermalbaden“ mit drei Übernachtungen im Doppelzimmer und Frühstück inklusive einer Flasche badischem Wein zur Begrüßung, Nutzung der Sauna- und Thermal-Wellness-Landschaft, Fahrradverleih sowie Wanderkarte und Rucksack ab 225 Euro pro Person. Zum Beispiel am 27. Oktober 2018 bei eigener Anreise.

Yogafans nehmen sich eine Auszeit im gemütlichen Landhotel Altes Zollhaus in Hermsdorf mitten im Erzgebirge. Bei einer Mischung aus Yoga mit der erfahrenen Lehrerin Kathleen Schwiese, Entspannung, Sauna, Massagen und Spaziergängen in der Natur tanken Gäste neue Kraft. Über Fit Reisen bietet das Haus das „Yoga Winter Retreat“ mit sechs Übernachtungen im Doppelzimmer und ayurvedischer Vollpension sowie zweimal täglich Yoga, Pranayama, Meditation und Nutzung der Saunalandschaft ab 917 Euro pro Person. Zum Beispiel am 16. Dezember 2018 bei eigener Anreise.

Mehr kuschelige Wellness-Hotel finden Interessierte auf www.fitreisen.de.

Quelle: Pressemitteilung Fit Reisen

Bild: Das Arosa Kulm Hotel&Spa View. (c)fitreisen.de

Share.

About Author

Comments are closed.