Ostsee schlägt Nordsee – die beliebtesten Ferienhausreiseziele

0

Der Supersommer 2018 hat seine Spuren auch in der deutschen Ferienhausbranche hinterlassen, zog es die Reisenden hierzulande bei Temperaturen mit weit über 30 Grad doch vornehmlich ans Wasser. Trotz eines Hitzerekords nach dem anderen blieben die Preise für private Ferienunterkünfte zur Freude aller Reisender aber weitestgehend stabil, wie die aktuelle Preisanalyse von FeWo-direkt®, seit mehr als 20 Jahren Experte für Ferienhausurlaub, zeigt.

Im Vergleich zu 2017, wo es Ferienhausurlauber vermehrt an die Nordsee zog, kletterten Ostsee-Urlaubsregionen bei FeWo-direkt-Reisenden 2018 in der Gunst weit nach oben. Top-Aufsteiger ist das Ostseebad Kühlungsborn, das es von Rang 18 in 2017 auf Rang 11 in 2018 schaffte. Timmendorfer Strand kann sich ebenfalls als Sieger fühlen, verbesserte sich der Badeort in der Lübecker Bucht doch um fünf Plätze von Rang 10 in 2017 auf Rang 5 in 2018. Insgesamt schafften es neun Ostsee-Destinationen unter die ersten 20 Ränge.

Aber auch die Nordsee punktete weiterhin im vergangenen Jahr: Cuxhaven kann sich über die Bronzemedaille freuen (2017: Platz 6) und dem ostfriesischen Norden gelang der Sprung in die Top 10 (2018: Platz 6, 2017: Platz 12)

Europäische Metropolen weiterhin gefragt, Portugal im Kommen
An der Spitze der beliebtesten Auslandsreiseziele der FeWo-direkt-Reisenden versammelten sich im vergangenen Jahr, wie auch schon 2017, erneut Europas Weltstädte wie London, Paris, Wien oder Rom. Allein bei der Platzierung wurde getauscht, so belegt 2018 dank schwacher Währung die britische Hauptstadt und nicht die Seinemetropole Rang 1, Wien und Rom reihen sich auf den Plätzen 3 und 4 ein (2017 noch 4 und 2). Höchster Neueinsteiger des FeWo-direkt-Rankings ist das portugiesische Lissabon auf Rang 5, mit Albufeira auf Platz 17 kann das südeuropäische Land gleich noch einen zweiten Debütanten verzeichnen und ist somit mit drei Urlaubsregionen in den Top 20-Auslandsreisezielen vertreten. Weitaus weniger begehrt waren 2018 dagegen das niederländische Zandvoort, Florenz in Italien sowie Manacor in Spanien und Schottlands Hauptstadt Edinburgh, die im Vergleich zum Vorjahr aus dem Ranking fielen.

Quelle: Pressemitteilung FeWo direkt

Share.

About Author

Comments are closed.